Rundreise   „Wildes Südafrika“ – Frühjahr / Ostern 2018

  • Tag 1: Ankunft in Südafrika – Kwafubesi / Tandeka,  abends noch eine kleine Allrad Safari
  • Tag 2: Kwafubesi / Tandeka, 2 x Safari, Entspannung am Pool
  • Tag 3: Tanamera Lodge in der Nähe von Hazyview
  • Tag 4: Hippo Hollow Lodge, Hazyview, Rundfahrt Drakensberge, Potholes
  • Tag 5: Krüger N.P.  Olifants Camp – Bungalows
  • Tag 6: Krüger N.P.  Lower Sabie – Bungalows
  • Tag 7: Krüger N.P.  Berg en Daal  –  Bungalows
  • Tag 8: Swaziland – Mountain Inn, Simunye oder Foresters Arms
  • Tag 9: Swaziland   Mkaya Game Reserve / Stone Cottages
  • Tag 10: Hluhluwe  Hilltop Camp
  • Tag 11: Hluhluwe  Hilltop Camp
  • Tag 12: St. Lucia  Indischer Ozean und Hippos
  • Tag 13: St. Lucia, Cap-Vidal-Tierpark und Strand
  • Tag 14: Bootstour auf dem Lake St Lucia, abends Marina Beach

Verlängerung in Marina Beach zu jeder Zeit möglich – Details siehe „Urlaub am indischen Ozean“. Der nahe gelegene Flugplatz bei Durban (International King Shaka Airport) ist schnell erreichbar, der Weiterflug erfolgt dann über Johannesburg nach Deutschland.

Wassersportschule Kruse
Ollerkamp 17d, 26180 Rastede
04402-81309
info@kapitaen-kruse.de